Logo

Associazione per i popoli minacciati > per i diritti umani. in tutto il mondo

Gesellschaft für bedrohte Völker > für menschenrechte. weltweit

Asociación para los pueblos amenazados > para los derechos humanos. en todo el mundo

Society for Threatened Peoples > for human rights. all over the world

Lia por i popui manacês > por i dërc umans. sora döt le monn

Société pour les peuples menacés > pour les droits de l'homme. dans tout le monde


> INFO > NEWS > DOSSIER > BACHECA / TERMINE > EDICOLA / KIOSK > LADIN


NEWS [ >>> ] DOSSIER [ >>> ] POGROM [ >>> ]

Nella regione di Afrin vivono circa un milione di persone: di queste la metà sono profughi arrivati da Aleppo che dista solo 55 Km. Foto: Tîrast Cudî, archivio GfbV. 18.7.2017
IT > Kurdistan: manifestazione a sostegno di Afrin. Impediamo la guerra di Erdogan contro i Kurdi di Afrin!
DE > Kurdistan: Kundgebung für Afrin. Erdogans Krieg gegen Kurden in Afrin verhindern!

Manifestazione sahrawi per la protezione delle risorse naturali del Sahara occidentale. Foto: www.wsrw.org. 5.5.2017
IT > Sahara Occidentale: tribunale sudafricano blocca un carico di fosfato. UE deve controllare le importazioni provenienti dai territori occupati del Sahara occidentale
DE > Westsahara: Gericht stoppt Phosphat-Frachter. EU muss Imperte aus besetztem Gebiet überprüfen

Parque Indígena do Xingu. Foto: Agência Brasil via Wikimedia Commons. 4.5.2017
IT > Brasile: sanguinoso attacco contro persone appartenenti ai nativi Gamela. APM chiede al governo brasiliano di rispettare la propria Costituzione e la Convenzione ILO 169
DE > Brasilien: Nach blutigem Angriff auf indigene Gamela in Amazonien schwere Vorwürfe gegen Regierung. Schutz für Ureinwohner wurde aufgeweicht - Täter jetzt zur Rechenschaft ziehen!

Il passaggio di frontiera sul Tigri con il Kurdistan iracheno di Semalka è l'unica possibilità per entrare, uscire e portare aiuti umanitari nella regione del Rojava. Foto: Kamal Sido. 29.12.2016
IT > Kurdistan: Viaggio in Rojava, di Kamal Sido
DE > Kurdistan: Reise nach Rojava, von Kamal Sido

Die kugelförmigen Felsen Karlu Karlu im Northern Territory, die auch Murmeln des Teufels genannt werden, spielen in der Schöpfungsgeschichte der Warumungu eine wichtige Rolle. Foto: BRJ INC. via Flickr. 30.8.2016
DE > Australien: Wir waren schon immer hier, von Marion Caris

pogrom 300 (3/2017), Minderheiten verschaffen sich Gehör: Aktiv, kreativ und provokativ. 3.7.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 300 (3/2017): Minderheiten verschaffen sich Gehör: Aktiv, kreativ und provokativ

pogrom 299 (2/2017), Verfolgung religiöser Minderheiten: Lasst uns unseren Glauben! 12.5.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 299 (2/2017): Verfolgung religiöser Minderheiten: Lasst uns unseren Glauben!

pogrom 298 (1/2017), Minderheiten in der Ukraine: Wir haben den Mut nicht verloren! 24.2.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 298 (1/2017): Minderheiten in der Ukraine: Wir haben den Mut nicht verloren!

pogrom 297 (6/2016), Brennpunkte Weltweit: Im Schatten großer Kriege. 17.1.2017
DE > pogrom - bedrohte völker 297 (6/2016): Brennpunkte Weltweit: Im Schatten großer Kriege

pogrom 296 (5/2016), Flüchtlinge und Migranten in Deutschland: Wollt ihr unsere Geschichten hören? 29.12.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 296 (5/2016): Flüchtlinge und Migranten in Deutschland: Wollt ihr unsere Geschichten hören?

pogrom (1/2016), Popoli e culture: i volti sconosciuti dell'Islam. Edizione speciale in italiano. 29.12.2016
DE > pogrom - bedrohte völker (1/2016): Popoli e culture: i volti sconosciuti dell'Islam. [Edizione speciale in italiano]

pogrom 295 (4/2016), Minderheiten im Heiligen Land: Vielvölkerstaat - Die unbekannte Seite von Israel. 7.10.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 295 (4/2016): Minderheiten im Heiligen Land: Vielvölkerstaat - Die unbekannte Seite von Israel

pogrom 294 (3/2016), Australien / Neueseeland: Wir waren schon immer hier. 30.8.2016
DE > pogrom - bedrohte völker 294 (3/2016): Australien / Neueseeland: Wir waren schon immer hier